Auch wenn wir vorsichtig sind, passiert es trotzdem: Wie behandelt man Sonnenbrand?

Trotz der Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit Schutzfaktor kann eine stärkere Sonneneinstrahlung zu Schäden führen, Rötungen, von denen Sie sich dann “abschälen”.

Vor allem ist es sehr wichtig, hydratisiert zu bleiben. Viel Wasser trinken, aber auch oft feuchtigkeitsspendende Lotion auf der Stelle auftragen. Die geschädigte rote Haut wird trocken, was dann zu Rissbildung, Juckreiz und zusätzlichen Reizungen führt.

Zusätzlich zur Hydratation können Sie etwas verwenden, das die Haut regeneriert, nährt und Ihre Elastizität erhält.

Ozonisiertes Olivenöl beschleunigt die Durchblutung, indem es die Oberfläche, auf die es aufgetragen wird, desinfiziert. Beschleunigt die Zellregeneration durch intensive Sauerstoffversorgung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman