Wie Aknenarben richtig behandeln?

Akne ist eine Entzündung, welche die Haut des Gesichts, des Halses, des Dekolletés und des Rückens
betrifft und bestehen kann und in den Vierzigern und später auftreten kann, was zu psychischen
Problemen und einem nachlassenden Selbstwertgefühl führt. Daher ist es wichtig, eine richtige
Hautpflege und Gesundheitsroutine zu haben. Wenn Sie keine richtige Hautpflegeroutine haben, kann
dies die Gesundheit der Haut weiter verschlechtern und sichtbare Wunden und Narben verursachen.


Narben können durch verschiedene Methoden reduziert werden, die die Bildung von Bindegewebe
reduzieren und das Wachstum gesunder Zellen fördern. Die Narbenheilung wird durch Vitamin-E-reiche
Lebensmittel sowie sanfte Massagen und Peelings beschleunigt, die abgestorbene Hautschichten
entfernen.


Dazu können Sie je nach Grad der Hautschädigung ozonisiertes Olivenöl mit 80 mg Ozon oder
ozonisiertes Olivenöl mit 40 mg Ozon verwenden. Ozonisiertes Olivenöl, der Hauptbestandteil unserer
Produkte, hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, die das Risiko weiterer
Hautentzündungen verringert. Während das im Olivenöl enthaltene Vitamin E die Haut nährt und pflegt.


Für eine richtige Hautpflege empfehlen wir Ozone Gold Moisturizing Cream mit SPF 15SPF und Ozone
Gold Anti-Aging-Creme, die Aloe Vera, Ozonisiertes Olivenöl und Hyaluronsäure enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.